Wir fordern...
mehr Gerechtigkeit und Chancengleichheit für Studierende beim Wohnen.
Wir fordern...
mehr staatliche Investitionen in die soziale Infrastruktur des Hochschulsystems, damit es den wachsenden Studierendenzahlen gerecht werden kann.
Wir fordern...
staatliche Unterstützung beim Neubau und bei der Sanierung von Wohnheimen.
Wir fordern...
einen Bund-Länder-Hochschulsozialpakt als gemeinsamen Kraftakt für mehr bezahlbaren Wohnraum für Studierende.
Wir fordern...
staatliche Zuschüsse in Höhe von 1,45 Milliarden Euro, um 25.000 zusätzliche Wohnheimplätze zu schaffen und bestehende Wohnheime zu sanieren.
Wohnraum für Studierende. Bezahlbar.
In vielen deutschen Hochschulstädten ist Wohnen zum Luxusgut geworden. Das schränkt einkommensschwache Studierende enorm ein: bei der Wahl des Studienorts, bei der Studienfinanzierung, im alltäglichen Leben. Die Studenten- und Studierendenwerke fordern daher Bund und Länder auf, gemeinsam in den Ausbau und den Erhalt von bezahlbarem Wohnraum zu investieren. Für gleiche Chancen beim Wohnen, Leben und Studieren.
3542 Stimmen
6.500 Stimmen
54.49%
Noch 2.958 Stimmen bis zum nächsten Etappenziel

You need javascript enabled in order to see the map.

Deine Stimme für bezahlbaren Wohnraum
Du zahlst eine astronomische Miete für dein WG-Zimmer? Deine Tochter steht auf Platz 2.168 der Warteliste eines Studentenwohnheims? Dein bester Kumpel wohnt aus Kostengründen bei seinen Eltern? Dann unterstütze unsere Aktion und gib uns deine Stimme! Schreibe uns, warum dich das Thema Wohnungsnot unter Studierenden bewegt, und teile deine Botschaft in den sozialen Netzwerken. Denn gemeinsam sind wir lauter. Bitte beachte unsere Netiquette.
Mitmachen und deine Stimme einreichen
Alle Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen findest du hier.
Mehr Wohnheimplätze für Kaiserslautern
Um mit dem Wandel der Zeit zu gehen müssen neben Infrastrukturen auch dringend Gebäude saniert und erweitert werden. Hierzu meine Stimme!
Wir brauchen dringend mehr Wohnheimplätze in Kaiserslautern!!!
Für mehr Wohnheimplätze
Auch Kaiserslautern benötigt mehr Wohnheimplätze. Dringend.
Ich werde nicht langer sprechen , aber ich möchte nur darauf hinweisen , dass viele Ausländer für wichtig halten , ein Wohnplatz zu finden , weil das sehr preiswert und günstig ist . Und das was meine Aufmerksamkeit erregt hat . danke Schön
Hello, I am from India and am planning to study at Willy Brandt School of Public Policy. I am looking for the cheapest and affordable housing in Erfurt city.
Dringend nötig. Warum macht niemand was ? Existenzielle Veränderungen sind nötig und eigentlich sollte jede Partei sich das als (auch für Wähler attraktives) Ziel setzen.
Hallo ich heiße Laura und ich bin 21 Jahre alt. Ich suche eine Zimmer von 1 July bis 2 September. Ich bin eine Studentin und besuche die Universität in Udine. Ich fahre nach Berlino mit dem Projekt erasmus Traineeship.
Als angehender Erstsemester Student sehe ich jetzt schon wie knapp Wohnraum in den Unistädten ist. Tolle Aktion von euch.